0
Browsing Category

Gut zu wissen

0

5 mal Herz zeigen: Spendenprojekte zu Weihnachten

Barbara Piancastelli .christmas heart

Weihnachten ist Spendenzeit: Ich habe an dieser Stelle mal fünf herzige Projekte für euch zusammengetragen. Es sind Initiativen mit überregionaler oder regionaler Reichweite. In der Hoffnung, dass das Geld über den kürzesten Weg zu den Leuten kommt, die es brauchen oder zu den aktiven Menschen, die mit aller Kraft versuchen, die Welt ein bisschen besser zu machen :)!

Campact.de

Ohne diese Organisation wären so einige politische Beschlüsse und wichtige Petitionen an mir vorbeigezogen. Campact greift auf, was gesellschaftlich relevant ist, aber von den Medien oftmals nicht gehört werden möchte oder zu wenig Verbreitung findet. Schon mit ein paar Euros monatlich kann man dieses Netzwerk unterstützen.

https://www.campact.de/campact/unterstuetzen/spenden/

 

Aktion Engelbaum

Die Aktion “Engelbaum” leistet einen wichtigen Beitrag dafür, dass Kinder, die in Deutschland in Armut leben müssen, spüren können, wie sich der Zauber der Weihnacht anfühlt. Mit eurer Spende erfüllt ihr kleine Wünsche (Spiele, Puppen etc.), die großes Glück bedeuten können.
https://www.geschenke.engelbaum.de/index.php?action=spend

 

Seelsorge für Flüchtlingskinder in München

In der Heimat tobt der Krieg vor der Haustür. Viele Flüchtlingskinder haben in Deutschland Zuflucht gefunden. Trotzdem ist alles fremd, nichts kann die Eltern ersetzen und niemand hilft, die traumatischen Erlebnisse aufzuarbeiten… Die Iniative Indigo Flüchtlinge in München betreut traumatisierte Flüchtlingskinder psychologisch. Kinder, die nie eine Kindheit gehabt haben.

https://www.refugio-muenchen.de/

 

Warme Weihnachten für alle!

Auf der Seite www.betterplace.org/de/portals/kaeltehilfe/projects/list findet ihr 21 deutschlandweite Projekte, mit denen ihr Obdachlose unterstützen könnt. Schaut doch mal vorbei!

 

Projekte für Engel

Mit Kindern singen oder Nachhilfe in Latein geben: Das mit dem Engelsein kann man auf der Plattform Gute Tat selbst mal ausprobieren! Die Projekte konzentrieren sich auf Großstädte wie München, Hamburg oder Berlin. Und wenn die Zeit zu knapp ist, freut sich die Initiative auch über eure Spenden.

https://www.gute-tat.de/

 

Photocredit: Barbara Piancastelli .christmas heart

0

Petition: Adieu Julien Blanc

Wahrscheinlich habt ihr den Medienrummel um “Pick-up-Artist” Julien Blanc mit verfolgt … Dieser Mann meint, dass er anderen Männern beibringen muss, Frauen emotional zu manipulieren und sie mit Gewalt ins Bett zu bekommen. Dank Jennifer Li  und ihrem Twitter-Shitstorm #takedownjulienblanc sind er und sein unfassbares Geschäftsmodell nun der ganzen Welt bekannt. Mit weitreichenden Konsequenzen: Australien hat ihn des Landes verwiesen, Brasilien und Großbritannien verweigern ihm die Einreise.


Wenn ihr denkt, dass Julien Blanc die Einreise auch in Deutschland verweigert und seine geplanten Seminare verboten werden sollen, könnt ihr hier eine Petition unterzeichnen. https://www.change.org/p/manuelaschwesig-rsd-seminare-und-zuk%C3%BCnftige-einreise-von-julien-blanc-verhindern

0

#EarthDay #NatureSelfie – Love in mind #15

earthlove

#earthday #natureselfie Englischer Garten, München

Heute schon ein Selfie gemacht? Eins, das euch in eurer Umgebung zeigt, oder vielleicht auch nur eins von eurer Umgebung?  Die Idee ist es, zum #EarthDay  #NatureSelfies zu posten, um zu zeigen, wie schön wir es eigentlich hier um uns herum haben. Das gelingt nur, wenn viele mitmachen. Show some love for this #Earth!

So geht es: Macht ein Selfie von eurer Umgebung – mit oder ohne euch. Ladet es bei facebook hoch und verseht es mit dem Hashtag #NatureSelfie. Schreibt, wo ihr es aufgenommen habt. Fertig.

Gesehen bei nature.org

0

Kuschel-Action

Ich persönlich bin ja ein Kuschel-Profi und vielleicht auch eine anonyme Abhängige … So etwas ist mir allerdings in meiner Kuschel-Karriere noch nie passiert 😉 :

0

Happiness-Wall – International Day of Happiness

happy_beacuse

Heut ist INTERNATIONAL DAY OF HAPPINESS! Und ich würde mich sehr freuen, wenn wir hier eine kleine WALL OF HAPPINESS entstehen lassen. Jeder schreibt einen Grund, warum er heute glücklich ist oder wofür er dankbar ist. Ich mache mal den Anfang mit fünf Vorschlägen: Ich bin glücklich, weil …. I am happy because …

… morgen schon wieder Freitag ist 😀
… der Frühling in den Startlöchern steht.
… mein Freund mich mit all meinen Macken liebt.
… jeder Tag ein Neuanfang ist.
… weil ich heute Abend zum Yoga gehen kann.

Happiness is easy! Ich freue mich auf eure Beiträge!

0

Made my Monday #4

Der Winter dürfte jetzt zwar endgültig vorbei sein, aber diese Idee möchte ich trotzdem noch mit euch teilen. Duracell hat in Montreal eine batteriebetriebene Bushaltestelle mit Heizkörper gebaut, die nur funktioniert, wenn sich die Menschen an den Händen fassen. Die Konstruktion enthält 50 Prozent Wasser und ist auf „menschliche“ elektrische Signale angewiesen. Wärme für alle – Love it!